Aktuelle Nachrichten aus dem Markt Wonsees

Zweckverband zur Wasserversorgung der Sanspareil Gruppe

Belastung des Trinkwassers mit coliformen Keimen - Mitteilung vom 21.10.2016 -

Der Zweckverband zur Wasserversorgung der Sanspareil Gruppe informiert, dass zwischenzeitlich in allen Ortsteilen ausreichend freies Chlor in der Trinkwasserversorgungsanlage nachgewiesen werden konnte und somit ab sofort auf das Abkochen des Trinkwassers verzichtet werden kann.

Die Abkochanordnung wird hierdurch aufgehoben.

Hinsichtlich der aufgetretenen Belastung des Trinkwassers mit coliformen Keimen sind wir derzeit intensiv bemüht, die Ursache dafür zu finden. Solange diese nicht gefunden und beseitigt ist, muss die Chlorung des Wassers aufrecht erhalten werden. Die Bevölkerung wird erneut informiert, sobald die Chlorung nicht mehr erforderlich ist.

 

Wonsees, 21. Oktober 2016

 

Zweckverband zur Wasserversorgung

der Sanspareil Gruppe

 

 

gez.

 

 

Günther Pfändner

Erster Vorsitzender

 

ältere Mitteilungen:

Der Zweckverband zur Wasserversorgung der Sanspareil Gruppe weist darauf hin, dass das Trinkwasser im Verbandsgebiet wegen der derzeitigen Belastung mit coliformen Keimen ab

Freitag, 14. Oktober 2016

vorsorglich gechlort

werden muss.  

Die erlassene Abkochanordnung gilt weiterhin, bis in allen Ortsnetzen ausreichend freies Chlor nachgewiesen werden konnte. Die Aufhebung der Anordnung wird der Bevölkerung entsprechend bekanntgegeben.

Wonsees, 13. Oktober 2016

Zweckverband zur Wasserversorgung

der Sanspareil Gruppe

gez. 

Günther Pfändner

Erster Vorsitzender

Abkochanordnung (veröffentlicht am 12.10.2016):

Der Zweckverband zur Wasserversorgung der Sanspareil Gruppe weist darauf hin, dass anlässlich einer Trinkwasseruntersuchung im Hochbehälter Leesau  festgestellt wurde, dass das Wasser aus mikrobiologischer Sicht nicht den Anforderungen der Trinkwasserverordnung entspricht.

Betroffen sind alle Ortsteile, die durch die Wasserversorgung Sanspareil-Gruppe versorgt werden mit Ausnahme von Feulersdorf.

Das Trinkwasser darf deshalb bis auf Weiteres nur in abgekochtem Zustand verwendet werden.

Vor der Verwendung ist das Trinkwasser hierzu über einen Zeitraum von mindestens 10 Minuten sprudelnd abzukochen.

Diese Anordnung gilt bis auf Weiteres; sobald das Trinkwasser wieder den gesetzlichen Anforderungen entspricht, ergeht entsprechende Information an die Bevölkerung.

Wonsees, 07. Oktober 2016

Zweckverband zur Wasserversorgung

der Sanspareil Gruppe

gez.

Günther Pfändner

Erster Vorsitzender


Milchkönigin

Sonja Wagner, Bayerische Milchkönigin 2017

Ortsplan

Die Übersichtskarte des Marktes Wonsees

Wonsees auf infranken.de

Veranstaltungen

Hier finden Sie die aktuelle Übersicht über die

Veranstaltungen

im Markt Wonsees

Wonsees-Wetter