Traktortreffen in Gelbsreuth

Im Jahr 2017 waren 130 Traktoren beim Oldtimer-Traktortreffen in Gelbsreuth. Mit vier Traktoren mehr als im letzten Jahr ist das ein neuer Rekord. Auch das Wetter spielte mit und die Besucher strömten in Scharen zum Festplatz. Viele kamen aus der Region, manche von weiter her. Der Teilnehmer, der die weiteste Strecke zurückgelegt hat, kommt aus Gera. Er ist mit seinem Traktor 140 Kilometer gefahren, acht Stunden war er unterwegs. 

Traktoren als Kulturgut

Milchkönigin Sonja Wagner (21) aus Wonsees war der Ehrengast der Veranstaltung. Der Initiator des Traktortreffens, Wolfgang Apé, hatte sie kurzerhand eingeladen. Auf die Frage, was Milch und Schlepper denn miteinander zu tun hätten, hat er sofort eine Erklärung parat: „Früher hat man die Melkstände auf dem Feld mit dem Schlepper betrieben, mit der Ausgangsluft vom Luftfilter.“ Auf dem Milchhof der Wagners gibt es natürlich auch heute noch Traktoren. „Unser ältester ist ein 51 Jahre alter Ferguson“, verrät die Milchkönigin. Zum Oldtimer-Taktortreffen sei sie gern gekommen, denn „es ist schön, dass die Menschen so viel Zeit und Leidenschaft investieren, um die Traktoren zu erhalten. Das ist ein Stück Kulturgut.“ Als Ehrengast durfte Wagener auch einmal Platz nehmen auf einem knallroten, auf Hochglanz polierten Porsche-Traktor, Baujahr 1957. Am Steuer saß Robert Kolb, der die Schlepper-Rundfahrt über Wonsees und Sanspareil anführte. Milchkönigin Wagner gab dafür das Startzeichen. Sie hupte einmal kräftig. Zum Mitfahren hatte sie allerdings keine Zeit, denn sie hatte beim Festbetrieb zu tun. Sie schenkte frische Erdbeermilch aus. 

Ein bisschen verrückt

Das Thema Oldtimer scheint wieder modern zu sein. Sieht man der Schlepper-Parade eine Weile lang zu, fällt auf, dass viele junge Männer und am Steuer sitzen, mit Frau oder Freundin auf dem Beifahrersitz. Manchmal auch andersherum. Vielleicht ist das Schleppertreffen auch deshalb so beliebt, weil man ein bisschen verrückt sein darf. Der Kermeritzer Sauwaafntreff hatte wieder seine selbstgebauten Bierkastenfahrzeuge dabei, jemand anderer übernachtete in einem alten Zirkuswagon und wieder jemand anderer ließ zu Vorführungszwecken einen historischen Wasserverdampfer aus dem Jahr 1950 rattern. Bei den Kindern sorgten Minibagger zum Selberfahren für gehörig Spaß.

Bild-Infos

Alle Bilder in der Bildergalerie
© Rainer Friedmann

Milchkönigin

Sonja Wagner, Bayerische Milchkönigin 2017

Ortsplan

Die Übersichtskarte des Marktes Wonsees

Wonsees auf infranken.de

Veranstaltungen

Hier finden Sie die aktuelle Übersicht über die

Veranstaltungen

im Markt Wonsees

Wonsees-Wetter