Zum Inhalt Zur Suche

Markt Wonsees – Aktuelles

Corona: Im Rathaus gilt die 3G-Regel

Bitte halten Sie die entsprechenden Nachweise bereit. Zutritt für nicht Geimpfte oder nachweislich Genesene nur mit Test. Als getestet gilt eine Person, die einen schriftlichen oder elektronischen negativen Testnachweis hinsichtlich einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorlegen kann

Das Landratsamt hat bereits intensiv Personalakquise betrieben. Dazu zählen Stellausschreibungen, das Aktivieren von Kräften aus dem eigenen Haus und von Rettungs- und Hilfsorganisationen sowie das Stellen von Hilfeleistungsanträgen an die Bundeswehr und die Vergabe von Leistungen an externe Dienstleister. Gleichwohl wird kurzfristige Hilfe benötigt, da eine schnelle Entspannung der angespannten Personalsituation nicht in Sicht ist.

Die  Gemeinden wurden deshalb um Prüfung und Abfrage gebeten, ob dem Landkreis kurzfristig mit Personal ausgeholfen werden könnte, um das Landratsamt zu unterstützen. Hilfe wird in allen Bereichen benötigt. Besonders betroffen sind aktuell vor allem der Vollzug der infektionsschutzrechtlichen Vorgaben einschl. von Kontrollen gemeinsam mit der Polizei, der Bereich der Kontaktnachverfolgung im Gesundheitsamt sowie die Hotline des Impfzentrums. Jede helfende Hand mit Verwaltungserfahrung ist willkommen.

Wir befinden uns im Landkreis aktuell in einer weichenstellenden Situation. Die Lage ist, gerade im Vergleich zu vielen anderen bayerischen Regionen, noch beherrschbar. Wir müssen daher alles dafür tun, das Geschehen weiterhin im Griff zu behalten. Dies kann nur in einem gemeinsamen Kraftakt gelingen.

Interessierte Bürger können sich unter Angabe der Kontaktdaten an die VG Kasendorf wenden; wir werden dann die Information an das Landratsamt weitergeben.

Wir würden uns daher sehr über eine kurzfristige Unterstützung freuen,  um die aktuelle Situation zu meistern und danken allen Bürgern, die zur Eindämmung des Virus beitragen.

Zurück