Inhalt

Theatersommer 2018

"Heiße Zeiten" in Schirradorf

"Heiße Zeiten" lautet der Titel einer aktuellen Produktion des Fränkischen Theatersommers. Knapp 200 Besucher kamen zur Aufführung am Sonntagabend auf der Schirradorfer Festwiese am Reckenberg und genossen das Theaterambiente an der frischen Luft. Das Stück lebt von den Dialogen und Gesangseinlagen vierer Damen, die sich zufällig am Flughafen begegnen und auf humorvolle Art und Weise Wechseljahre, Affären, Job- und Familiendramen diskutieren. Während der Pause verpflegte die Schirradorfer Feuerwehr die Gäste unter anderem mit Currywurst und Aperol Spritz. 

Der Fränkische Theatersommer e.V. bekam im Jahr 2011 den Kulturpreis der Oberfränkischen Wirtschaft verliehen und im März 2014 den des Service Clubs Kulmbach.