Inhalt

Metzgerei & Gastwirtschaft Tauer

„Franken ist das Land der tausend Würste“, sagt Wirtin Maria Tauer. Das glaubt man ihr, wenn man einen Blick in den Metzgerladen wirft: Salami, Schinken, Leberwurst, Gelbwurst, Fleischwurst, Wiener und Knackwurst soweit das Auge reicht.

Sogar Wurst im Glas gibt es, als Souvenir für die Besucher. Alle Wurstspezialitäten machen die beiden Metzgermeister Fritz und sein Sohn Christian Tauer selbst. Die Schweine stammen allesamt aus der Region und mussten vor der Schlachtung keine langen Transportwege erdulden.

Jeden Montag ist Schlachttag. Dann gibt es Kopffleisch, Siedwürste mit Sauerkraut und eine typisch fränkische Schlachtschüssel. Besonders beliebt bei den Gästen ist die gebratene Leber mit Röstkartoffeln und Salat. Man sollte allerdings frühzeitig vorbeischauen, denn die frischen Schlacht-Gerichte gibt es nur solange der Vorrat reicht.

Über die Schlachtspezialitäten hinaus hat die Speisekarte noch viel mehr zu bieten. Neben standardmäßigen Pfannengerichten wie Schnitzel und Steak gibt es etwa Champignonlendchen, Lendchen in Basilikumsahne oder exotische Mexicolendchen mit Bohnen und Mais. Insgesamt haben 115 Gäste Platz in den drei Gaststuben und im Wintergarten.

Zur Übernachtung stehen ein Doppelzimmer und zwei Einzelzimmer zu Verfügung. 

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 06.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Mittwoch Ruhetag
Samstag von 06.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Sonntag von 09.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Busse, Gruppen und Feiern nach Absprache

Kontakt:

Metzgerei & Gastwirtschaft
Christian Tauer
Marktplatz 13
96197 Wonsees

Tel.  (0 92 74) 945 45
Email: info(at)gastwirtschaft-tauer.de
Website: www.gastwirtschaft-tauer.de