Inhalt

Spielplätze

Insgesamt acht Spielplätze gibt es im Gemeindegebiet, fast in jedem Ortsteil einen. Direkt an den Wanderwegen liegen drei hochwertige Anlagen, die allesamt etwas Besonderes sind.

Kletterspielplatz in Schirradorf

Der Spielplatz befindet sich beim ersten Brückenübergang in Richtung Balmenflur und Schwalbachquelle. Kletterwand sowie Schaukel, Rutsche und Wippe liegen direkt vor einem großen Kalksteinfelsen. Kinder können in ruhiger, dörflicher Atmosphäre nach Belieben Turnen und Klettern. Gleich neben dem Spielbereich befindet sich die „Ochsentränke“, ein kühles Rinnsal, das dem Fels entspringt.

Spielplatz bei der Kneippanlage

Folgt man dem Schwalbachtalweg, so gelangt man nach Zedersitz, wo sich eine von drei Kneippanlagen im Gemeindegebiet befindet. Direkt neben der Schwalbach, am Weg zwischen dem Hofladen der Metzgerei Pfändner und dem Brückenübergang zur Kneippanlage, liegt der Zedersitzer Spielplatz. Wem beim Rutschen, Wippen und Karussellfahren der Schweiß ausgebrochen ist, der kann sich in der Kneippanlage abkühlen.

Holzspielplatz in Großenhül

Ein bisschen wie ein amerikanisches Fort sieht die Spielanlage im Ortskern von Großenhül aus. Schaukel und Spielturm bestehen aus soliden Holzbalken, der gesamte Bereich ist von einem Lattenzaun umgeben. Der Boden um die Spielgeräte ist komplett mit hellem Sand aufgefüllt. Der Spielplatz liegt etwas abseits der Hauptstraße. Um ihn zu finden, sollte man einfach dem Rotring-Wanderweg folgen, der in der Ortschaft ausgeschildert ist.